Allgemein

WIEN UM 1900 Klimt – Moser – Gerstl – Kokoschka

Das Leopold Museum beherbergt die größte und bedeutendste Sammlung an Werken von Egon Schiele und eine einzigartige Kollektion an Meisterwerken der Kunst Wiens um 1900.

Anlässlich des Themenjahres zur Wiener Moderne präsentiert das Museum ab Jänner 2018 ausgewählte Werke der Hauptvertreter des Wiener Jugendstils Gustav Klimt (1862–1918) und Koloman Moser (1868–1918) sowie der wegweisenden Expressionisten Richard Gerstl (1883 1908) und Oskar Kokoschka (1886–1980) in einer völlig neuen Zusammenstellung.

Leopold Museum

18. Januar bis 10. Juni 2018