Wien Baumeister

Wien Baumeister





Wien war Anziehungspunkt für namhafte Baumeister. Die Habsburger sparten nicht mit Repräsentationsbauwerken. Vor allem Kaiser Franz Joseph zeichnet für die Bauwerke der Ringstraße verantwortlich.

Johann Bernhard Fischer von Erlach

geboren: 20.7.1656 in Graz

gestorben: 5.4.1723 in Wien

Werke in Wien: Schloß Schönbrunn, Karlskirche, Hofbibliothek, Winterreitschule der Hofburg, Böhmische Hofkanzlei, Gartenpalais Trautson, Palais Schönborn-Batthyany, Stadtpalais des Prinzen Eugen, Stadtpalais Strattmann, Hofstallungen

Anton Dominik Ritter Fernkorn

geboren: 17.3.1813 in Erfurt

gestorben: 16.11.1878 in Wien

Werke: Reiterstandbilder Erzherzog Karl und Prinz Eugen, Löwe von Aspern

Heinrich Freiherr von Ferstel

geboren: 7.7.1828 in Wien

gestorben: 14.7.1883 in Wien

Werke: Votivkirche, Universität, Palais Ferstel, Universität für Angewandte Kunst, Museum für Angewandte Kunst

Karl Freiherr von Hasenauer

geboren: 20.7.1833 in Wien

gestorben: 4.1.1894 in Wien

Werke: Kunsthistorisches und Naturhistorisches Museum, Burgtheater, Hermesvilla

Johann Ferdinand Hetzendorf von Hohenberg

geboren: 7.2.1733 in Wien

gestorben: 14.12.1816 in Wien

Werke: Gloriette, Obelisk, Römische Ruine, Neptunbrunnen (alle Schönbrunn), Palais Pallavicini, Umbau Minoritenkirche und Augustinerkirche, Schloß Laxenburg,

Lucas von Hildebrandt

geboren: 14.11.1668 in Genua

gestorben: 16.11.1745 in Wien

Werke in Wien: Peterskirche, Oberes und Unteres Belvedere, Palais Daun-Kinsky, Palais Schwarzenberg, Stadtpalais des Prinzen Eugen, Piaristenkirche, Palais Harrach, Reichskanzleitrakt der Hofburg, Palais Starhemberg-Schönburg

Alfred Hrdlicka

geboren: 27.2.1928

gestorben: 5.12.2009 in Wien

Werke in Wien: Mahnmal gegen Krieg und Faschismus

Eduard van der Nüll

geboren: 9.1.1812 in Wien

gestorben: 4.4.1868 in Wien

Werke: Staatsoper, Arsenal, altes Haas-Haus, Sockel Reiterstandbilder Erzherzog Karl und Prinz Eugen, Schutzengelbrunnen, Sophienbad

Friedrich von Schmidt

geboren: 22.10.1825 in Frickenhofen

gestorben: 23.1.1891 in Wien

Werke in Wien: Rathaus, Akademisches Gymnasium, div. Pfarrkirchen

Gottfried Semper

geboren: 29.11.1803 in Hamburg

gestorben: 15.5.1879 in Rom

Werke in Wien: Burgtheater, Kaiserforum, Kunst- und Naturhistorisches Museum, Neue Hofburg

August Sicard von Sicardsburg

geboren: 6.12.1813 in Budapest

gestorben: 11.6.1868 in Wien

Werk: Wiener Staatsoper

Otto Wagner

geboren: 13.7.1841 in Wien

gestorben: 11.4.1918 in Wien

Werke: Postsparkasse, Kirche am Steinhof, Wiener Stadtbahn, Otto Wagnerhaus, Majolikahaus, Fuchs-Villa

Fritz Wotruba

geboren: 23.4.1907

gestorben: 28.8.1975

Werke: Kirche zur Heiligen Dreifaltigkeit, Skulpturen