Wien Ausstellungen

Wien Ausstellungen 2018

Wien erlebt auch 2018 Ausstellungen von Weltrang. Das Ende des Ersten Weltkrieges 1918, sowie der 100. Todestag bedeutender Künstler, wie Egon Schiele, Gustav Klimt, Koloman Moser und Otto Wagner machen das Jahr 2018 zu einem Gedenkjahr der Superlative.

Die Egon Schiele - Jubiläumsausstellung im Leopold Museum gewährt vom 23. Februar bis 4. November 2018 Einblicke in die Persönlichkeit des Malers.
Das Wien Museum würdigt Otto Wagner als Weltstadtarchitekt (u.a. Wiener Stadtbahn, Postsparkasse und Kirche am Steinhof) vom 15.März bis 7. Oktober 2018. Das MAK zeigt vom 30.Mai bis 30. September 2018 die Sonderausstellung Post Otto Wagner – Von der Postsparkasse zur Postmoderne. Freunde von Gustav Klimt werden im Unteren Belvedere fündig. Die Ausstellung Klimt ist nicht das Ende. Aufbruch in Mitteleuropa, vom 22.März bis 26. August 2018, zeigt 80 Werke von Klimt, Schiele, Moser, Kokoschka und Egger Lienz.

Diese Informationsseite zeigt die 50 wichtigsten Sonderausstellungen und Kunstausstellungen in Wien. Auf eine vollständige Auflistung des gesamten Ausstellungsprogramms der Wiener Museen und Ausstellungshäuser wurde zugunsten der Übersicht verzichtet.

Die in der nachstehenden Tabelle ausgewählten aktuellen Ausstellungen geben einen guten Überblick über das kulturelle Ausstellungsangebot in Wien. Weitere Informationen, wie Öffnungszeiten, Anfahrt, aktuelle Preise und zu weiteren aktuellen Wien Ausstellungen erhalten Sie auf den verlinkten Webseiten der Wiener Museen und AusstellungsbetreiberInnen.




Unternehmen Sie Zeitreisen in vergangene Welten und zeigen Sie Ihren Kindern die Vielfalt der Stadt kostenlos, abseits von Handy und Spielkonsole. Sie werden es Ihnen, wenn auch nicht sofort, danken. Kunst macht sichtbar, überdauert Jahrhunderte, erzählt Geschichte, erweitert den Horizont, berührt das Herz und bereichert unser aller Leben.

Alle Menschen haben ein Recht auf Kunst und Kultur.

Werden Sie zur KunsttouristIn in der eigenen Stadt! Viele Wien Ausstellungen sind zeitweise kostenlos erlebbar. Gönnen Sie sich MeTime und glückliche Momente! Wien hat viel zu bieten.

Österreichische Nationalbibliothek

300 Jahre Freimaurer - das wahre Geheimnis

heißt die sehenswerte Ausstellung im Prunksaal der Nationalbibliothek. Am Tag des Denkmals säumten lange Warteschlangen  das Treppenhaus.

1717 wird der Überlieferung nach in London die „Großloge von England“ gegründet:

Damit beginnt die Geschichte der modernen Freimaurerei, die seitdem aus der europäischen Geistes- und Kulturgeschichte nicht mehr wegzudenken ist. Berühmte Österreicher, Schauspieler und Politiker waren Mitglieder dieser mysteriösen Bruderschaft. Nationalbibliothek


Museum der Illusionen

Der Schein trügt

nicht! Es gibt ein neues, außergewöhnliches Museum in der Stadt – das Museum der Illusionen. Dieses familienfreundliche Museum wird seine BesucherInnen begeistern und verblüffen. Erfahren Sie vieles über optische Täuschungen und die menschliche Wahrnehmung. Im Museum der Illusionen ist nichts so, wie es scheint.

Architektur im Ringturm

Bauherrenpreis ’17 – Ausgezeichnete Lebensräume

Der Wiener Städtische Versicherungsverein präsentiert auch heuer, zum siebenten Mal in Folge, den österreichischen Bauherrenpreis im Rahmen seiner „Architektur im Ringturm“-Reihe – und damit einen Querschnitt herausragender zeitgenössischer österreichischer Architektur. Zu sehen sind alle 23 nominierten Projekte der Shortlist, unter besonderer Hervorhebung der sechs Preisträger 2017. Der Eintritt ist frei

7. Dezember 2017 bis 12. Jänner 2018

Architektur im Ringturm


Albertina

Raffael

Die Albertina zeigt, noch bis 7. Jänner 2018, die erste monographische Schau, die Raffaels Werk in Österreich präsentiert. Mit rund 130 Zeichnungen und 18 Gemälden versammelt die Ausstellung sämtliche bedeutende Projekte des vor 500 Jahren lebenden Künstlergenies. Ab 15. Dezember 2017 zeigt die Albertina Meisterwerke der Architektur­zeichnung u.a. der Wiener Ringstraße.

Albertina

Wien Museum

Das Wien Museum beleuchtet sechs Jahrzehnte Wiener Pop-Geschichte. Die Tour führt zu Lokalen, Diskotheken, besetzten Häusern, Radiostationen und Studios: vom Künstlertreff Strohkoffer, in dem Helmut Qualtinger seine Figur des „Halbwilden“ entwickelte, über den Folkclub Atlantis und die 80er-Kultdisco U4 bis zum Studio von Kruder & Dorfmeister.




Weltmuseum

Mit der Wiedereröffnung werden ergänzend zur neuen Schausammlung auch fünf Sonderausstellungen zeitgenössischer KünstlerInnen im Hochparterre und Mezzanin eröffnen, die einen anderen Blick auf ethnographische Themen bieten und zeitgenössische Akzente setzen.
Weltmuseum Wien
Heldenplatz
1010 Wien
+43 1 534 30-5052
Weltmuseum

Wien Ausstellungen

 Programm

21er Haus

3. Arsenalstraße 1
 01/795 57-770
 Mo-Fr 10-16 Uhr

Eva Koťátková

 bis 18. Februar 2018

Spiegelnde Fenster Reflexionen von Welt und Selbst

bis 14. Januar 2018


21er Haus

Akademie der Bildenden Künste

 1. Lobkowitzplatz 2
 01/588 16 233
 täglich außer Mo 10 - 18 Uhr

Bosch | Rembrandt | Rubens | Tizian | Van Dyck

 ab 8. November 2017


Akademie der Bildenden Künste

Albertina

 1. Albertinaplatz 3
 01/534 83
 täglich 10-18 Uhr, Mi, Fr 10-21 Uhr

MONET BIS PICASSO

 permanent

Raffael

bis 7. Jänner 2018

Bruegel - Das Zeichnen der Welt

bis 3. Dezember 2017


Albertina

Anzenberger Gallery

 10. Absberggasse 27
 01/587 82 51
 13-18 Uhr

Kacper Kowalski »OVER«

 bis 31. Jänner 2018


Anzenberger Gallery

BA-CA Kunstforum

 1. Freyung 8
 01/537 33 26
 tägl. 10-18 Uhr

Gerhard Rühm

 bis 28. Jänner 2018


BA-CA Kunstforum

Belvedere

 3. Prinz Eugenstraße 27
 01/79 557 134
 tägl. 10 - 18 Uhr

Die Kraft des Alters

 bis 4. März 2018

Herausforderung Moderne - Wien und Zagreb um 1900

bis 18. Februar 2018


Belvedere

Dokumentationsarchiv des österr. Widerstandes

 1. Altes Rathaus; Wipplingerstr. 6-8
 01/22 89 469/319
 Mo - Mi, Fr 9 - 17 Uhr, Do 9 - 19 Uhr

Das kurze Leben der Ruth Maier: Wien – Oslo – Auschwitz

 bis 19. Jänner 2018


 weitere Infos

Dritte Mann Museum

 4. Pressgasse 25
 01/586 48 72
Sa 14 – 18 Uhr

Der dritte Mann und das Wien der Nachkriegszeit

 permanent


Dritte Mann Museum

Filmmuseum

 1. Ausgustinerstraße 1
 01/533 70 54
19 – 23 Uhr

Bigelow & Co.
Filme von Kathryn Bigelow, Lizzie Borden, Amy Heckerling und Susan Seidelman

 bis 4. Jänner 2018

Filmmuseum

Viktor Frankl Museum Wien

 9. Marianneng. 1/15
 0699/109 61 068
 Mo & Fr 13 – 18 Uhr; Sa 11 – 18 Uhr

Museum für Sinn- und Existenzfragen

 permanent


 Viktor Frankl Museum Wien

Sigmund Freud Museum

 9. Bergg. 19
 01/319 15 96
 tägl. 10 - 18 Uhr

„Der Wohnung geht es gut“. Die Freuds in der Berggasse 19

 ab 31. Jänner 2017


 Sigmund Freud Museum

Fuchs Museum

 14. Hüttelbergstraße 25
 01/319 15 96914 85 75
Di bis So, 10 - 16 Uhr

ENGEL AUSSTELLUNG

 permanent


 Fuchs Museum

Haus der Musik

 1. Seilerstätte 30
 01/513 48 50
 tägl. 10 - 22 Uhr

Klangmuseum Museum der Wiener Philharmoniker

Kinderführungen für Kinder von 6 bis 12 Jahre
Sa 14Uhr, So 10 und 14Uhr
Anmeldung erforderlich
 permanent


 Haus der Musik

Heeresgeschichtliches Museum

 3. Arsenal
 01/795 61 0
 tägl. 9 - 17 Uhr

Mittelalterlicher Adventmarkt 2017

 30. November bis 3. Dezember 2017


 Heeresgeschichtliches Museum

Hofmobiliendepot

 7. Andreasg. 7
 01/524 33 57
 tägl. 10 - 18 Uhr

300 Jahre Maria Theresia - Jubiläumsausstellung 2017

 bis 29. November 2017

 Hofmobiliendepot

Jüdisches Museum

 1. Dorotheerg. 11
 01/535 04 31
 tägl. außer Sa 10-18 Uhr

Israel before Israel – Fotografien von Ze’ev Aleksandrowicz 1932–1936

 bis 1. April 2018


 Jüdisches Museum

KunstHaus Wien

 3. Untere Weißgerberstr. 13
 01/712 04 91
 tägl. 10 - 18 Uhr

Friedensreich Hundertwasser

 permanent

Visions of Nature

 bis 18. Februar 2018


 KunstHaus Wien

Kunsthistorisches Museum

 1. Maria Theresienplatz
 01/525 24 0
 tägl. 10-18 Uhr, Do 10-21 Uhr

Rubens

 bis 21. Jänner 2018

Ephesosmuseum
Hofjagd- & Rüstkammer
Sammlung alter Musikinstrumente

 permanent


 Kunsthistorisches Museum

Künstlerhaus

 1. Karlsplatz 5
 01/587 96 63
 tägl. 10 - 18, Do - 21 Uhr

geschlossen

 bis 1. September 2018


 Künstlerhaus

Leica Galerie Wien

 1. Walfischgasse 1
 01/236 74 87
 Mo-Fr 10 - 19 Uhr Sa 10-18 Uhr

PER-ANDERS PETTERSSON - African Catwalk

 bis 13. Jänner 2018


 Leica Galerie Wien

Madame Tussauds

 2. Riesenradplatz
 01/890 33 66
 Sa - Do 10 - 18, Fr 10- 20 Uhr

Wachsfiguren nationaler und internationaler Persönlichkeiten

 permanent


 Madame Tussauds

MAK Museum für Angewandte Kunst

 1. Stubenring 5
 01/711 36 0
 tägl. außer Mo, 10 - 18, Di - 22 Uhr

100 BESTE PLAKATE 16

 bis 25. Februar 2018

THOMAS BAYRLE - Wenn etwas zu lang ist – mach es länger

bis 2. April 2018


 MAK Museum für Angewandte Kunst

Museum Judenplatz

 1. Judenplatz 8
 01/534 83
 So bis Do, 10-18 Uhr, Fr 10-17 Uhr

Helena Rubinstein. Die Schönheitserfinderin

 bis 06 Mai 2018


 Museum Judenplatz

Museumsquartier

 7. Museumsplatz 1
 01/523 58 81
 Info 10 - 19 Uhr
Quartier 21
Airbase
tägl. 10 - 20 Uhr

 Museumsquartier

Architekturzentrum

 7. Museumsplatz 1
 01/522 31 15
 tägl. 10 - 19 Uhr

a_schau österreichischer Architekten

 permanent


 Architekturzentrum

Kunsthalle

 7. Museumsplatz 1
 01/521 89 33
 tägl. 10-19 Uhr, Do 10-21 Uhr

Publishing as an Artistic Toolbox: 1989–2017

 bis 28. Jänner 2018


 Kunsthalle

Leopold Museum

 7. Museumsplatz 1
 01/525 70 1525
 Mo 14-19 Uhr, Di-So 10-18 Uhr, Do 10-21 Uhr

Anton Kolig

  bis 8. Jänner 2018

Leopold Museum

MUMOK Stiftung Ludwig

 7. Museumsplatz 1
 01/525 00
 Mo 14-19 Uhr, Di-So 10-18 Uhr, Do 10-21 Uhr

Naturgeschichten - Spuren des Politischen

 bis 14. Jänner 2018


 MUMOK Stiftung Ludwig

Museum für Volkskunde

 8. Laudong. 1 - 19
 01/406 89 05 16
 tägl. außer Mo 10 - 17 Uhr

heimat : machen - Das Volkskundemuseum in Wien zwischen Alltag und Politik

 bis 11. März 2018


 Museum für Volkskunde

Nationalbibliothek

 1. Josefsplatz 1
 01/534 10 0
 tägl. außer Mo, 10 - 18, Do - 21 Uhr

300 Jahre Freimaurer

 bis 7. Jänner 2018

Papyrusmuseum
Mo, Mi, Fr 10 - 17 Uhr, Ftg. geschlossen
Esperanto-Museum
Mo - Mi, 9 - 16, Do 12 - 19 Uhr, Ftg. geschlossen
Globenmuseum
Mo - Mi, Fr, Sa, 10 - 14, Do 15 - 19 Uhr, Ftg. geschlossen  permanent


 Nationalbibliothek

Naturhistorisches Museum

 1. Burgring 7
 01/52 177
 tägl. außer Di, 9 - 18 30, Mi - 21 Uhr

Hund und Katz

bis 2. April 2018

MUSTANGS. Fotografien von Manfred Baumann

 22. November 2017 bis 11. Februar 2018

Digitales Planetarium

 permanent


 Naturhistorisches Museum

Galerie Ostlicht

 10. Absberggasse 27
 01/996 20 66
 Mi-Sa 12 - 18 Uhr Ftg. geschlossen

DAS BILDERBUCH - DER ELIZAVETA PORODINA

 bis 16. Dezember 2017


 Galerie Ostlicht

Parlament

 1. Karl Renner Ring 3
 01/401 10 2400
 Führungen tägl. außer Ftg. und Sitzungstag
Mo - Do 11, 14, 15, 16 Uhr
Fr 11, 13, 14, 15, 16 Uhr
Sa 11, 12, 13, 14, 15, 16 Uhr
Familienführung
Sa 9 30, 10 30, 14 30 15 30 Uhr

 permanent


 Parlament

Arnold Schönberg Center

 3. Zaunerg. 1
 01/712 18 88
 Mo - Fr 10 - 17 Uhr, Ftg. geschlossen

Schönberg im Fokus. Fotografien 1880 – 1950

 bis 31. Jänner 2018


 Arnold Schönberg Center

Schönbrunn

Schloß

 13. Schönbrunnerstraße
 01/811 13 239
 tägl. 8 30 - 16 30 Uhr

 weitere Infos

Kindermuseum

 01/811 13 239
 Sa, So, Ftg und Schulferien 10 - 17 Uhr


 Schönbrunn

Secession

 1. Friedrichstr. 12
 01/587 53 07
 tägl. außer Mo, 10-18 Uhr

R. H. Quaytman - An Evening. Chapter 32
Olga Chernysheva - Chandeliers in the Forest

 bis 28. Jänner 2018


 Secession

Spanische Hofreitschule

 1. Michaelerplatz 1
 01/533 90 31
 Di - Fr 14, 15, 16 Uhr, Sa, So 11 Uhr

Führungen

 bis 30. Dezember 2017


 Spanische Hofreitschule

Staatsoper

 1. Opernring 2
 01/514 44-2250
 variabel

Führungen

 variabel


 Staatsoper

Strauss Museum

 9. Müllnergasse 3
 01/310 31 06
 Mi - Sa 14 - 18, So 10 - 11 Uhr

Führungen

 bis 30. Dezember 2017


 Strauss Museum

Technisches Museum

 15. Mariahilferstr. 212
 01/899 98 6000
 Mo - Fr 9 - 18, Sa, So, Ftg. 10 - 18 Uhr

Alltag – eine Gebrauchsanweisung

 permanent

Quartettspiele im Museum; Ein Ferrari in der Kunststoff-Box

 ab 26. November 2016


 Technisches Museum

Time Travel Vienna

 1. Habsburgergasse 10a
 01/532 15 14
 tägl. 10 - 20 Uhr

Gechichte Wiens

permanent


 Time Travel Vienna

Uhrenmuseum

 1. Schulhof 2
 01/533 22 65
 Di - So, Ftg 10 - 18 Uhr

Zeitreise durch die Jahrhunderte

 permanent

 Uhrenmuseum

Universität Wien

 1. Universitätsring 1
 01/427 70
 Do 18, Sa 10:30 Uhr

Führung Hauptgebäude


 Universität Wien

Theatermuseum

 1. Lobkowitzplatz 2
 01/512 88 00
 tägl. außer Mo, 10 - 18 Uhr


 Theatermuseum

Wagner - Werk Postsparkasse

 1. Georg Cochplatz 2
 01/534 53 33088
 Mo, Do 8 30 - 17 30 Uhr
Di, Mi, Fr 8 30 - 15 Uhr, Sa 10 - 17 Uhr

Otto Wagner

 permanent

 Wagner - Werk Postsparkasse

Weltmuseum Wien

 1. Heldenplatz
 01/534 30-5052
tägl. außer Mi 10-18 Uhr Fr bis 21 Uhr

Sharing Stories Dinge sprechen

ab 25. Oktober 2017


 Weltmuseum

Westlicht - Fotografiemuseum

 7. Westbahnstr. 40
 01/522 66 36
 Di - Fr 14 - 19, Do - 21 Uhr Sa, So, Ftg. 11 - 19 Uhr

THE POLAROID PROJECT

 bis 25. Februar 2018


 Westlicht

Wien Museum Karlsplatz

 4. Karlsplatz
 01/505 87 47
 tägl. außer Mo 10-18 Uhr

Ganz Wien. Eine Pop-Tour

 bis 25. März 2018


 Wien Museum

ZOOM Kindermuseum

 7. Museumsplatz 1
 01/524 79 08
 täglich 10-18 Uhr, Mi 10-21 Uhr

DU UND ICH, DORT UND DA

 bis 25. Februar 2018


 Zoom Kindermuseum

Wien Ausstellungen bei freiem Eintritt





Das Museum für angewandte Kunst MAK bietet allen Besuchern jeden Dienstag von 18 bis 22 Uhr, Kindern und Jugendlichen ganzjährig kostenlosen Zugang.

Das Wien Museum am Karlsplatz und das Heeresgeschichtliche Museum im Arsenal bieten jeden ersten Sonntag im Monat freien Eintritt für alle.

Seit 1.1.2010 bieten die Bundesmuseen Gratis Eintritt für Kinder und Jugendliche. So sind die bedeutendsten Museen in Wien, wie das Kunsthistorische Museum, die Albertina, das Technische Museum, das Belvedere, das Museumsquartier, das Wien Museum und das Naturhistorische Museum für unsere jungen Gäste gebührenfrei zugänglich. Wien Ausstellungen müssen nicht teuer sein.

Wien Ausstellungen oder?

Lust auf Kabarett?