Rathausplatz Platz 3

4.900.000

Rathausplatz

Der Rathausplatz bietet ganzjährig Raum für bedeutende Events, wie den Lifeball, Christkindlmarkt und Silvesterpfad, Eröffnung der Wiener Festwochen, Wiener Eistraum, das Bikefestival, früher auch Meisterfeiern der Wiener Fußballvereine, Maiaufmärsche, Steiermarkdorf, Oldtimer Classic Days, sowie Opernaufführungen und Konzerte im Rahmen des Film Festivals.

Im Jahr 2015 war der Platz während des Songcontests Partyzone. Die Fan-Stimmung der Euro 2016 konnten Sie hier im Juni und Juli aufsaugen. 2017 wurde den Damen des Fußballnationalteams im Semifinale auf die Beine geschaut.

Das Rathaus von Friedrich von Schmidt wurde 1872 bis 1883 im Stil der Neogotik errichtet und am 12.12.1883 eingeweiht. Heute ist es Sitz der Wiener Landesregierung unter Bürgermeister Dr. Michael Häupl.

Der Rathausmann, mit 1.800 kg und stattlicher Größe von 3,4 m, thront auf der Spitze des am 23.6.1885 eröffneten Neuen Rathauses. Der Bau verschlang die horrende Summe von 14 Mio Gulden, womit er als der Teuerste seiner Zeit gilt.



Rathaus

Rathausplatz

PLATZ 2